THE PUPPY DIARIES – das Welpen-Tagebuch 😍

0

Der Welpentest und ein weiterer Fototermin

Wir waren jetzt mit den Kleinen beim Welpentest. SelbstverstĂ€ndlich beobachten wir sie laufend und können uns auch ein Bild von ihren Charaktereigenschaften machen. Trotzdem ist das Verhalten in den eigenen vier WĂ€nden anders als bei Fremden. Deshalb haben wir Birgit Balogh, von der gleichnamigen Jagdhundeschule, mit ihrer Kollegin Karin die Welpen „betrachten“ und aus anderem Blickwinkel beurteilen lassen.

Unsere EinschĂ€tzung und Zuordnung zu den Interessenten war gar nicht so schlecht. Nur zwei Welpen haben jetzt ihre zuerst vorgesehenen Zuhause und Aufgaben getauscht: Eine wird JagdhĂŒndin und die andere Detection Dog (sie wird mit ihrem Zweibeiner HaselmĂ€use und FledermĂ€use aufspĂŒren).

Auch unsere Entscheidung ist gefallen: Herrchen hat sich das bunte MĂ€dchen gewĂŒnscht! Nun, auch Herrchen soll mal seinen Willen haben.

Am Sonntag stand erneut ein Fototermin an. Die Tierfotografin Jeanette Hutfluss hat sich fĂŒr die Rasse und den Wurf interessiert. Sie fotografiert speziell fĂŒr Zeitungen, Zeitschriften und Kalender und konzentriert sich dafĂŒr auch auf seltene Rassen. Also haben wir ihre Einladung angenommen und einen lustigen Sonntag verbracht.

Welpen spielen im Garten
Inzwischen weichen wir auf allerlei anderes Spielzeug aus, da wird auch mal ein Karton zum Abenteuer. Und Tante Eyla wird zum Spielkamerad. Foto: Melanie S.
Hundeschule
In der Hundeschule waren die Kleinen beim Welpentest. Foto: Melanie S.

Fotos: Tierfotografie Jeanette Hutfluss

Lena Schwarz

... ist auf dem Land aufgewachsen. In Augsburg studierte sie Anglistik, Amerikanistik und Deutsch als Fremdsprache. Bei DER HUND kann sie ihre Hundeliebe, Naturverbundenheit und Freude am Schreiben sowie Fotografieren vereinen.