Rezension: „Mein Hund: So fotografieren Sie Ihren Liebling mal ganz anders“; Regine Heuser

0

Rezension aus dem Archiv

Was ist die schönste Erinnerung an besondere Erlebnisse mit deinem Hund? Klar, ein tolles Foto! Doch mehr als ein zufälliger Schnappschuss, bei dem die Qualität manchmal zu wünschen übrig lässt, ist bei uns Laien oft nicht drin.

Tierfotografin Regine Heuser gibt in ihrem Buch „Mein Hund – So fotografieren Sie Ihren Liebling mal ganz anders“ echte Profitipps.

Neben der Auswahl der richtigen Kamera und den Unterschieden bei Innen- und Außenaufnahmen erfährst du außerdem alles, was ein richtig gutes Bild ausmacht: Wann ist ein Foto wirklich scharf? Warum ist es besser, nicht mit Automatik zu fotografieren? Wie bringe ich meinen Hund in die richtige Position?

Zudem zeigt Heuser zahlreiche Beispiele aus ihrer Arbeit, bei denen sie jeweils angibt, mit welcher Brennweite, Blende, Verschlusszeit und Lichtempfindlichkeit sie fotografiert hat.
www.regineheuser.de

Infos zum Buch:

Taschenbuch: 224 Seiten
Verlag: Franzis Verlag, 2014
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3645603581
ISBN-13: 978-3645603584
Größe: 18.9 x 2 x 23.8 cm

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".