Tierarzt-Sprechstunde mit Dr. Seeburg

0

Arthrovet für Welpen?

"Ich bekomme in 2 Wochen eine dann 8 Wochen alte Golden Retriever Hündin.

Die Züchterin hat empfohlen, Arthrovet zu füttern, ich halte das jedoch für übervorsichtig. Nun hätte ich gerne den Rat eines Dritten und würde mich über ihre Antwort freuen! Vielen Dank im Voraus!"

Anne R.

Unser Experte: Wachstumsbedingtes Zwacken hat auch Schutzfunktion

Dieses Medikament setze ich bei diagnostizierten Entzündungsprozessen oder nach kleineren Unfällen ein, nicht aber zur reinen Prophylaxe.

Die zu vermutende Absicht, mögliche Schmerzen beim Junghund zu mildern, die etwa durch die Veränderungen in den Wachstumsfugen des Knochenbaus beim Heranwachsen entstehen können, ist insofern keine allzu gute Idee, als diese Schmerzen auch eine gewisse natürliche Schutzfunktion erfüllen: Sie halten den jungen Hund davon ab, noch ungestümer zu toben, als es der eine oder andere sowieso schon tut. Treiben es die noch wackeligen Racker nämlich zu doll, führt das in nicht wenigen Fällen zu einer unerwünschten Überbeanspruchung von Sehnen, Bändern und Wirbelsäule.

Bisschen wachstumsbedingtes Zwicken und Zwacken schützt also vor allzu großem Übermut. Das hat die Natur schon ganz gut eingerichtet.

Ihnen und „Inka“ eine glückliche Zukunft!

Dr. Wolf-Rainer Seeburg

Avatar