Tierarzt-Sprechstunde mit Dr. Seeburg

0

Hundefutterallergie schuld an juckendem Hautausschlag?

"Meine Hündin hat schon seit Monaten einen juckenden Hautausschlag im Intimbereich und an einer Pfote in den Zwischenräumen rötliche Stellen. Sie leckt sich dort ständig.

Seit ca. fünf Wochen füttere ich nichts anderes außer das Spezial-Futter von Orijen (Fisch und es getreidefrei). Aber wie kann ich das Jucken lindern?? Vielleicht doch anderes Futter? Das Futter vom Tierarzt (Eukanuba Dermatosis) hatte ich auch schon für ca. vier Wochen, es brachte aber keinen Erfolg. Cortison bekommt meine Hündin nicht."

Nadine R. mit Labrador Retriever-Hündin Sunny (2 Jahre alt)

Unser Experte: Auf Pilz- und Bakterienbefall untersuchen lassen

Gut möglich, dass eine Allergie die Ursache für die von Ihnen beschriebenen Symptome ist. Sie sollten „Sunny“ aber auf einen möglichen Befall mit Pilzen oder Bakterien hin untersuchen lassen.

Ich empfehle hierzu den Besuch eines Kollegen, der sich mit Dermatologie auskennt. Dort bekommen Sie auch Akutmittel zur Linderung des Juckreizes.

Gute Besserung für „Sunny“ - vielen Dank für Ihre Anfrage!

Dr. Wolf-Rainer Seeburg

Avatar