Tierarzt-Sprechstunde mit Dr. Seeburg

0

Ältere Hündin leidet unter Durchfall

"Meine Hündin, 14 Jahre alt, hat ca. 1-2 x in der Woche Durchfall. Kot und Blut wurde untersucht, Futterwechsel wurde auch gemacht, entwurmt auch.

Wenn sie Durchfallpulver bekommt, geht es wieder für eine Woche gut. Estifor hilft auch nicht. Was könnte es noch sein? Würde eine Röntgenaufnahme etwas bringen?"

Rita G.-H. mit Schipperke-Hündin Holly von Adonis (14 Jahre alt)

Unser Experte: Mikro- biologische Untersuchung / Darmspiegelung

Eine Röntgenaufnahme bringt nichts. Eine Futtermittelunverträglich- keit könnte die Ursache sein. Ich rate zu einer mikrobiologischen Untersuchung (eventuell auch auf Anaerobia) und einer Darmspiegelung.

Gute Besserung für „Holly“ - vielen Dank für Ihre Anfrage!

Dr. Wolf-Rainer Seeburg