Tierarzt-Sprechstunde mit Dr. Seeburg

0

Hund mit Ohrenschmerzen

"Seit einiger Zeit hat mein Hund Schmerzen, wenn ich ihm an das Ohr komme. Wenn ich dann mal vorsichtig nachschaue, hört sich das an, als wenn Wasser im Ohr wäre und es ist aber etwas Grint an der Ohrmuschel, was ich dann vorsichtig entferne und im Ohr selber ist ganz komisch dunkler Schmalz.

Ich habe so ein Ohr-Reinigungsmittel aus dem Futterhaus, weiß aber nicht ob das das Richtige ist. Wenn ich dann an dem Ohr war, schüttelt er sich die ganze Zeit. Hatte allerdings bis jetzt noch nicht die Gelegenheit zum Tierarzt zu kommen, was ich aber bald tun werde, nur was soll ich bis dahin machen?"

Liselotte R. mit Border Collie-Schnauzer-Mix Blacky (12 Jahre alt)

Unser Experte: Schnell zum Tierarzt! Gefahr einer Mittelohrentzündung

Mit diesen Symptomen gehen Sie bitte umgehend mit „Blacky“ zu Ihrem Tierarzt!Eine wahrscheinliche Entzündung kann ins Mittelohr „einbrechen“ und zu einer Mittelohrentzündung führen, die, bleibt sie zu lange unbehandelt, schwerstwiegende Folgen haben kann!!

Schnelle und Gute Besserung für „Blacky“!

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Dr. Wolf-Rainer Seeburg

Avatar