Tierarzt-Sprechstunde mit Dr. Seeburg

0

Puddel-Mix mit Hundefutter-Allergie

''Nach einer Blutuntersuchung wurde festgestellt, dass mein Hund fast auf alle Fleischsorten, Milch, Ei und noch einiges total allergisch ist. Er kann z.B. Kartoffel und Fisch essen. Aber nach 5-6- Tagen bekam er wieder einen sehr heftigen Durchfall.

Ich hatte schon einige Produkte ausprobiert, die er nach seiner Checkliste vertragen sollte. Am Anfang verträgt er es gut, spätestens nach 6 Tagen hat er wieder Durchfall. Meine Frage: Gibt es die Möglichkeiten ihn von diesem Leiden zu heilen?'' 

Valentina M. mit Puddel-Cocker-Mix Mischa (10 Jahre alt)

Unser Experte: Spezial-Futter notwendig

Wenn Ihr Hund gegen Eiweißquellen eine schwere Intoleranz zeigt, wird Ihnen leider nur die Möglichkeit bleiben, Ihrem Hund ein hydrolysiertes Futter anzubieten. Bei diesem Spezialfutter ist das Eiweiß enzymatisch behandelt (was einer Vorverdauung gleicht) und in die einzelnen Aminosäuren oder kurze Peptidketten gespalten, so dass die ursprüngliche Eiweißquelle nicht vom Körperabwehrsystem Ihres Hundes erkannt werden kann. Allerdings: dieses besondere Futter ist  ziemlich kostspielig.

Alles Gute für „Mischa“!

Dr. Wolf-Rainer Seeburg

Avatar