Tierarzt-Sprechstunde mit Dr. Seeburg

0

Hund frisst nur noch Leckerchen

"Mein Mischlingsrüde hat schon als Welpe sehr schlecht gefressen. Stets mußte ich ihm etwas untermischen, dass er ans Futter ging. Trockenfutter frisst er eher selten.

Aber seit circa 14 Tagen rührt er gar kein Naßfutter mehr an. Frißt nur seine Stangen. Was soll ich tun ? P.S. Trinken tut er und mobil ist er auch."

Daniela S. mit Yorkshire-Sheltie-Mischling Lino (2 1/2 Jahre alt)

Unser Experte: Organischer Grund oder gut abgerichtete Halterin 🙂

Wenn keine Entzündungen im Zahn-Kieferbereich oder andere organische Ursachen vorliegen, dann hat „Lino“ Sie einfach nur bestens „in der Pfote“.

Wenn der Besuch bei Ihrem Tierarzt keinen Befund ergibt, dann empfehle ich Ihnen, sich ein paar Tipps von Frau Bettina Baumgart geben zu lassen, wie Sie „Lino“ deutlich  machen können, dass „gefressen wird, was in den Napf kommt“.

Damit schließen Sie auch Mangelerscheinungen wegen einseitiger Ernährung aus ...und „Lino“ lernt: Das Kommando hat „das andere Ende der Leine“.

Mit freundlichem Gruß,

Dr. Wolf-Rainer Seeburg

Avatar