Hunde fotografieren – leicht gemacht!

0

Intro

Verflixt: Gerade noch hat dein Hund zum Niederknien süß geschaut. Doch auf dem Foto ist nur noch ein halbes Ohr oder eine überdimensionierte Nase zu sehen. Kopf hoch – so geht es den meisten Hundefotografen. DER HUND gibt dir 10 Tipps für gelungene Hundefotos.

Sie besitzen ausgeprägte Persönlichkeiten und überraschen uns immer wieder – deshalb sind Hunde ganz besondere Fotomotive. Das Wichtigste für gute Hundefotos: Du und dein Vierbeiner müssen Spaß dabei haben. Darüber hinaus gibt es einige Tricks, mit denen dir auch ohne viel technisches Wissen schöne Hundefotos gelingen.

Hier sind unsere 10 Tipps für schöne Hundefotos! 

Avatar