DOGLIVE: Hund und Mensch beweisen Talent

DOGLIVE Logo
Foto: DOGLIVE

Wer Spaß daran hat, gemeinsam mit seinem Hund pfiffige Tricks oder eine schöne Choreografie zu präsentieren, sollte sich jetzt für den Wettbewerb DOGLIVE Multitalent bewerben. Lesen Sie hier die Casting-Termine.

Eine ausgereifte Zirkusnummer muss kein Mensch-Hund-Team aufführen, doch ein wenig mehr als „Sitz“ und „Platz“ sollte ein Vierbeiner als künftiges DOGLIVE Multitalent schon können. Schon bald stehen die ersten Castings an. Dort könnt die Teilnehmer sich für das Halbfinale am 21. Januar auf der DOGLIVE in Münster qualifizieren.

Gewinner Wolfgang Steffens DOGLIVE 2016
Wolfgang Steffens mit Lotte und Leni gewannen auf der DOGLIVE 2016 das Publikum für sich. Fotos: DOGLIVE

Casting-Termine

  • 25. September auf dem DogEvent in Düsseldorf
  • 1. und 2. Oktober auf der RasseHunde in Rostock
  • 12. und 13. November auf der ANIMAL in Stuttgart
  • 21. Januar auf der DOGLIVE in Münster

Ab sofort sind Anmeldungen zum DOGLIVE Multitalent online möglich.

In Ihrer etwa vier Minuten langen Darbietung ist alles erlaubt, was Mensch und Hund Spaß macht. Mitmachen darf jeder Mischling oder Rassehund, egal ob groß oder klein. Die Jury entscheidet, wer sich fürs Halbfinale qualifiziert. Am Samstag, 21. Januar, werden auf der DOGLIVE in Münster die drei Finalisten ermittelt. Für sie folgt am selben Abend der erste große Auftritt auf der DOGLIVE Gala. Die Entscheidung, wer den Titel des Multitalents gewinnt, trifft dann das Publikum.

Dem Sieger winken attraktive Preise der Sponsoren, darunter ein Jahresabo von DER HUND im Wert von 39 Euro, und ein Auftritt auf der DOGLIVE Gala 2018.

 

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".

Scroll Up