Briard

0


Foto: Mareike Wegner/baamar

Geschichte


Sie sind vermutlich die älteste der französischen Hütehundrassen. Ihre Aufgabe war es, Schafe, Ziegen und auch Rinder zusammen zu halten und vor tierischen und menschlichen Räubern zu schützen.

Charakter


Briards sind Arbeitstiere, die viel leisten wollen und können, am liebsten für ihren Menschen. Sie lieben es, sich geistig und körperlich auszupowern und arbeiten konzentriert ihre Aufgabe ab. Tägliche Herausforderungen sind notwendig, um sie auszulasten.

Familienfreundlich

Der intelligente, fröhliche, lebensfrohe, tapfere, dickköpfige Hund ist sehr liebevoll, anhänglich, loyal und verschmust zu seiner Familie. Fremden gegenüber ist er oft reserviert, aber freundlich.

Körperbau


Der Berger de Brie hat einen robusten Körperbau und einen leichtfüßigen, geradezu fliegenden Gang. Unter dem beeindruckendem Fell ist er geschmeidig und muskulös.

Fell und Farbe


Zulässige Farben sind Schwarz, Fauve (Blond bis Rotbraun) oder Fauve charbonne (mit schwarzen Haarspitzen).


Foto: Mareike Wegner/baamar

Rassefakten auf einen Blick


Gewicht: 25 bis 40 Kilogramm kg

Größe: 56 bis 68 cm cm

lebensfroh & ausgeglichen
intelligent
dickköpfig
sensibel


Foto: Vladimra/stock.adobe

Geschichte


Sie sind vermutlich die älteste der französischen Hütehundrassen. Ihre Aufgabe war es, Schafe, Ziegen und auch Rinder zusammen zu halten und vor tierischen und menschlichen Räubern zu schützen.


Foto: Mareike Wegner/baamar

Charakter


Briards sind Arbeitstiere, die viel leisten wollen und können, am liebsten für ihren Menschen. Sie lieben es, sich geistig und körperlich auszupowern und arbeiten konzentriert ihre Aufgabe ab. Tägliche Herausforderungen sind notwendig, um sie auszulasten.

Familienfreundlich

Der intelligente, fröhliche, lebensfrohe, tapfere, dickköpfige Hund ist sehr liebevoll, anhänglich, loyal und verschmust zu seiner Familie. Fremden gegenüber ist er oft reserviert, aber freundlich.


Foto: Mareike Wegner/baamar

Körperbau


Der Berger de Brie hat einen robusten Körperbau und einen leichtfüßigen, geradezu fliegenden Gang. Unter dem beeindruckendem Fell ist er geschmeidig und muskulös.

Fell und Farbe


Zulässige Farben sind Schwarz, Fauve (Blond bis Rotbraun) oder Fauve charbonne (mit schwarzen Haarspitzen).

Rassefakten auf einen Blick


Gewicht: 25 bis 40 Kilogramm kg

Größe: 56 bis 68 cm cm

lebensfroh & ausgeglichen
intelligent
dickköpfig
sensibel


Foto: Vladimra/stock.adobe

Melanie Feutlinske

Du suchst eine bestimmte Hunderasse?

Scroll Up