Babboe: Das ideale Lastenrad für Hundefreunde

0

Das Lastenrad ist voll im Trend – nicht nur für den Warentransport oder um seine Kinder zu transportieren: Lastenräder sind ideal für den Hundetransport. Das Tolle: Du kannst mit deinem Hund Ausflüge unternehmen, ohne dass er schon müde ist, bevor ihr am Ausflugsort angekommen seid. Dabei seid ihr trotzdem an der frischen Luft und klimafreundlich unterwegs – Spaß und Umweltschutz zugleich. Bei Babboe gibt es zwei Lastenfahrrad-Modelle, die sich perfekt für den Hundetransport eignen.

Mit Einstiegsrampe und Sitzbank

Das Lastenfahrrad Babboe Dog ist eine super Hundetransport-Lösung für jeden Hundeliebhaber. Über die praktische Hunderampe können Hunde selbständig ins Hunde-Lastenfahrrad ein- und aussteigen. Sowohl die Rampe als auch der Boden der Transportbox kann mit einer Antirutschmatte versehen werden. Diese bietet Hunden extra Halt.

Mann und Hund mit Lastenfahrrad von Babboe

Zusätzlich gibt es eine klappbare Sitzbank, die du je nach Bedarf hoch- oder runterklappen kannst. Auf der Bank finden bis zu zwei Kinder Platz, die mit Dreipunktgurten angeschnallt werden können. Das Babboe Dog wird standardmäßig mit einer zusätzlichen größeren Bank geliefert, die sich optional montieren lässt, wenn du einen kleinen Hund mitnehmen möchtest. Kleine Hunde können dann auf der Bank sitzen und über den Rand der Paneele die Umgebung sehen.

Im Innenraum der Transportbox vom Babboe Dog befinden sich praktische Ösen zum Durchziehen der Hundeleine. Damit wird sichergestellt, dass Hunde sicher sitzen und nicht plötzlich während der Fahrt aus der Transportbox springen.

Das Babboe Dog hat eine 7-Gang Kettenschaltung und eine Feststellbremse, damit das Lastenrad, wenn man es abstellt, nicht wegrollen kann. Dieses stabile dreirädrige Lastenrad für Hunde gibt es ebenfalls als Dog-Elektro-Variante mit einem Hinterradnabenmotor.

Kind und Hund in Babboe Lastenfahrrad

Lastenrad mit Tür: Babboe Go

Alternativ zum Babboe Dog gibt es das Babboe Go: Es ist ein stylisches Familienfahrrad und Hundelastenrad zugleich. Das Babboe Go hat ebenfalls drei Räder, unterscheidet sich aber vom Babboe Dog durch seine runde Form und die Tür an der Vorderseite der Transportbox. Die Tür an der Vorderseite erleichtert Hunden das Einsteigen, und auch für Kinder ist die Türe eine praktische Einstiegshilfe.

Die Transportbox bietet Platz für 1 bis 2 Kinder, die du mit Dreipunktgurten anschnallen kannst. Standardmäßig ist die Transportbox mit einer fest arretierten Sitzbank für 2 Kinder ausgestattet. Das Babboe Go ist in drei Varianten erhältlich: ohne Motorunterstützung, mit Hinterradnabenmotor oder mit stärkerem Mittelmotor. Das Go-Elektro mit Hinterradmotor hat einen 7-Gang-Kettenschaltung und das Go Mountain Mittelmotor eine komfortablere stufenlose Nabenschaltung.

Zubehör schützt vor Wind und Wetter

Für beide Lastenfahrrad-Modelle gibt es vielseitiges und nützliches Zubehör wie zum Beispiel ein Regenverdeck, einen Sonnenschutz, Sitzkissen für Hund und Kind und vieles mehr.

Bei Babboe gibt es noch verschiedene andere Lastenrad-Modelle. Für jeden gibt es ein passendes Babboe Lastenfahrrad. Ob junge Familien, Hundeliebhaber oder selbständige Unternehmer: Babboe weiß, was dich bewegt. Ein Babboe Lastenfahrrad macht dein tägliches Leben schöner und einfacher!

Schau dir doch gleich die aktuellen Angebote bei Babboe an.

Terrier steht in Transportkorb eines Lastenfahrrads
Avatar