Rezension: „Verhaltensbiologie Hund: Praxisbuch“; Udo Gansloßer & Petra Krivy

0

Verhalten, Biologie und Verhaltensbiologie beim Hund sind richtig spannende Felder, aus denen sich auch viele wichtige Infos für das alltägliche Zusammenleben mit Hund ableiten lassen. Sie sind allerdings nicht die Themen, die am einfachsten zu verstehen sind. Die Autoren schaffen es aber, verständlich zu bleiben! 

Wissenschaft und Alltag

Udo Gansloßer und Petra Krivy bauen uns mit Verhaltensbiologie Hund: Praxisbuch“ eine Brücke zwischen der Welt der Wissenschaft und dem Alltag mit Hund. Besonders spannend ist das Buch für alle, die mehr darüber lernen möchten, was im Inneren unserer liebsten Vierbeiner passiert und warum sie so sind, wie sie sind. Das ist zwar keine luftig leichte Lektüre für den Urlaub, bleibt aber verständlich und kurzweilig. Die Beispiele aus der Praxis helfen dabei, auch komplexe Zusammenhänge und Hintergründe zu veranschaulichen.

Verhaltensbiologie Hund: Grundlagen, Erklärungen, Tipps

Udo Gansloßer, Privatdozent für Zoologie, und Petra Krivy, Hundetrainerin und Expertin für Herdenschutzhunde, sind beide schon lange in der Hundeszene bekannt und respektiert. Sie liefern in dieser Zusammenarbeit zum einen Erklärungen relevanter Begriffe und Konzepte mit Hinblick auf Biologie und Verhalten. Fallbeispiele bringen Theorie und Praxis zusammen und binden den Alltag mit ein.

Hier handelt es sich um die 2019 erschienene Neuausgabe. Sie wurde stark erweitert und ist jetzt 320 Seiten dick! Das Taschenbuch liegt aber angenehm in der Hand und hat eine gute Größe. Die Farbfotos in der Buchmitte dienen sowohl der Illustration und Verdeutlichung, lockern das Ganze aber auch zusätzlich auf.

Infos zum Buch:
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: Kosmos, 2019
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3440162893
ISBN-13: 978-3440162897
Größe: 13.8 x 2.8 x 21.6 cm

Lena Schwarz

… schnüffelt als Redakteurin für DER HUND durch die faszinierende Welt der Caniden, löchert Fachleute mit Fragen, trifft außergewöhnliche Vierbeiner und deren Menschen und teilt die Geschichten und Bilder online sowie im Printheft. Besonders gern ist sie mit Hund wandernd unterwegs.