So nennen wir Deutschen unsere Katzen und Hunde

0

Traditionell tut sich recht wenig in den Top 10 der beliebtesten Hunde- und Katzennamen, die TASSO e.V. jeden Januar rückblickend aufs vergangene Jahr veröffentlicht. Doch 2021 hat es ein Name sowohl bei den Hündinnen als auch bei den Katzen neu in die Charts geschafft. Und bei den Katern haben wir uns von Marvel inspirieren lassen ... 

Für die Statistik wertet die Tierschutzorganisation TASSO, die Europas größtes kostenloses Haustierregister betreibt, die Zahlen der in dem Jahr neu registrierten Tiere aus.

Neuer Trend-Name bei den weiblichen Tieren

Die Auswertung zeigt, dass ein einziger neuer Name bei den Hündinnen im Trend liegt: Frieda/Frida. Dieser Name stieg gleich stark auf dem fünften Platz ein. Dafür flog ein anderer Name aus den Top 10 hinaus: "Lucy" findet sich darin im Jahr 2021 nicht mehr. Sie war seit vielen Jahren immer zuverlässig in der Statistik aufgetaucht.

Auch bei den weiblichen Katzen konnte Frieda/Frida die Top 10 knacken und stieg auf Rang 10 ein. Verabschieden musste sich dafür "Molly". Dieser Name war 2019 in die Top 10 eingestiegen.

Marvel macht sich bemerkbar

Auch bei den männlichen Haustieren bleiben wir Deutsche unseren langjährigen Favoriten zu einem großen Teil treu. "Balu/Balou" steht schon seit 2015 immer wieder auf dem ersten Platz. Überraschungen gab es auch 2021 nicht wirklich. "Max" hat es mal wieder in die Top 10 geschafft und belegt Platz 10. Dafür flog "Lucky" hinaus.

Bei den Katern jedoch ergab sich eine interessante Neuigkeit: Dort stieg nämlich "Loki" ganz neu auf Platz 8 der Hitliste ein. Wir gehen davon aus, dass sich Katzenbesitzer:innen bei dieser Namenswahl von dem beliebten Marvel-Antagonisten inspirieren haben lassen.

Die Serie mit Thor's Adoptivbruder als Hauptcharakter lief 2021 neu auf Disney+. Ob es nun der Charakter war, der den Namen beliebt machte, oder der charismatische Hauptdarsteller Tom Hiddleston? Da wird jede:r Katzenhalter:in ihre/seine eigenen Gründe haben.

Verschiebe die Regler, um auf einen Blick zu sehen, auf welchen Rängen sich in den Top 10 etwas getan hat!