Fördern Sie die Beweglichkeit Ihres Vierbeiners mit der Premium-Kräutermischung Gelenk-Fit von Bergsiegel. Die natürlichen und sorgfältig aufeinander abgestimmten Kräuter können dazu beitragen, die Gelenke Ihres Hundes gesund zu erhalten und die Genesung entzündeter Gelenke zu fördern.

Gelenk-Fit wurde in Zusammenarbeit mit

Je nach Art der Erkrankung ist der Allgemeinzustand des Hundes gut oder auch gestört. Lassen Sie die Augen Ihres Hundes am besten bei einem Tierarzt untersuchen, der auf Augenheilkunde spezialisiert ist.

Adipositas (Fettleibigkeit) ist ein Wohlstandsproblem,
von dem nicht nur viele Menschen, sondern auch Hunde betroffen sind.
Um schweren Folgeerkrankungen und einer verkürzten Lebenszeit vorzubeugen,
heißt es in solchen Fällen: Unbedingt abspecken!

Foto: victoriarak/istockphoto.com

Material, Größe, Stabilität, Höhe und Hygiene sind einige der Kriterien, die bei der Wahl des Futternapfes eine Rolle spielen. Wie sollte er sein, der perfekte Napf?

Könnte Ihr Hund sprechen und Sie würden ihn fragen, würde er sicher antworten,

Das Futter zu finden, das alle Ihre Ansprüche erfüllt und dem Hund schmeckt, kann schon schwer genug sein. Damit es möglichst lang frisch und lecker bleibt, muss es richtig gelagert werden.

Endlich dürfen Sie Ihren Welpen abholen. Wie aufregend! Für die ersten Wochen mit dem neuen Familienmitglied haben wir hilfreiche Infos und Tipps – vom Einzug des Welpen über seine Ernährung bis zur Welpenschule.

Vain ist kein gefährlicher Hund, wurde aber von den Behörden in NRW so eingestuft. Um Maulkorb und Leine loswerden zu können, musste sie eine Prüfung bestehen. Wir waren dabei und berichten, wie Vain abgeschnitten hat.

Hinter den Auftritten von tierischen Darstellern in Film und Fernsehen steckt meist viel Training. Wie läuft das ab? Und welche Hunde haben das Zeug zum Schauspieler? Ein Blick hinter die Kulissen von Renate Hiltls Filmtierranch.

Dalmatiner gehören dank ihres sportlichen Körpers und gepunkteten weißen Fells zu den auffälligsten Hunden. Besonders gut passt die Rasse zu Menschen, die mit spritzigen und liebevollen Begleitern durchs Leben gehen wollen.

Max, Doni & Co. werden als Lawinenhunde Verschüttete suchen. Bis sie dafür bereit sind, werden sie aber noch einige Trainingsstunden absolvieren. Wir haben die jungen Hunde einen Tag lang begleitet und ein Video mitgebracht.

Vain ist ein großer Schmuser. Doch die Behörden haben die Olde English Bulldogge als gefährlichen Hund eingestuft. Nun trainiert die dreijährige Hündin für die Prüfung zur Leinen- und Maulkorbbefreiung – eine Herausforderung für Vain, die ihre Jugend im Zwinger verbracht

Als seine Halter den Golden Retriever Paul zum Tierarzt bringen, hat der Rüde schon seit drei Tagen einen heftigen, trockenen Husten, der sich leicht auslösen lässt. Die überraschende Diagnose: Zwingerhusten.

In den verschneiten Bergen bei Garmisch-Partenkirchen bereiten die Mitglieder der Lawinenhundestaffel ihre jungen Hunde auf ein Leben als Lawinenhund vor. Wie genau funktioniert das? Wir haben die Nachwuchskräfte beim Trainieren begleitet.

Wie ist das, einem Hund aus dem Tierschutz eine Pflegestelle zu bieten? Eine Journalistin wollte es testen und prompt zog Dalmatiner-Hündin Dana aus Spanien bei ihr ein ‒ ein Tagebuch über einen „Hund auf Zeit“.

Buddy kann charmant und schüchtern sein, aber auch ein Wildfang mit ganz eigenem Sturkopf. Bewegt sich etwas schnell oder ist laut, wie Schlitten, Skateboards, oder spielende Kinder, erschrickt der Rüde – und flüchtet nach vorne. Im Training mussten Hund und

Ein Blutohr, in der Fachsprache Othämatom genannt, ist eine besondere Form des Blutergusses. Ursache dafür ist häufig eine Verletzung, die durch heftiges Schütteln des Kopfes ausgelöst wird.

Abwechslung peppt die alltägliche Ernährung von Mensch und Hund auf! Eine Fülle kombinierter Rezepte für Zwei- und Vierbeiner bietet das Kochbuch „Ein Napf, ein Teller“ an. Wir haben ein Gericht daraus nachgekocht.

Die Kastration der Hündin ist ein Routineeingriff in der Tierarztpraxis. Ob und in welchem Alter operiert wird, sollten Arzt und Halter gemeinsam abwägen. Dr. Jennifer Nehls kennt die Vor- und Nachteile.

Pfotenpflege ja oder nein? Müssen gesunde Hundefüße im Winter mit Booties und Creme geschützt werden? Wir erläutern Möglichkeiten der Pflege, wie sie richtig angewandt wird und welche Hunde sie wirklich benötigen.

Mit der steigenden Lebenserwartung unserer Hunde nimmt das Krankheitsrisiko zu. Oft lassen sich Krankheiten nicht mehr heilen, doch betroffene Organe durch eine Ernährungsumstellung entlasten. Was kann Herz, Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse helfen und den Körper gegen Krebs, Arthrose oder Allergien

Pflanzenheilkunde oder Phytotherapie erfreut sich auch beim Hund wachsender Beliebtheit. Eine Tierärztin erklärt, wie man die Kraft der Heilpflanzen sinnvoll einsetzt, beschreibt die Risiken und wie man einen kompetenten Therapeuten findet.

Kauen macht Hunde glücklich. Im Bestfall profitiert auch ihre Zahngesundheit. Das Angebot an Kauartikeln ist riesig. Was taugt und was bleibt besser beim Händler?

Wie unterscheiden sich Beutefang- und Aggressionsverhalten? Warum ist dieser Unterschied so wichtig? Und mit welchem Training kann man entgegenwirken?

Die Welt ist groß und neu für ein Hundekind, und es muss einiges lernen. Klar, dass wir Menschen bestimmte Verhaltensweisen mit Belohnungen verstärken möchten. Wie setze ich Futterbelohnungen sinnvoll ein? Welche Alternativen gibt es noch?