Forscher haben in für eine Studie die Nikotinwerte im Fell von Katzen gemessen. Sie verglichen dabei die Werte von Tieren, die laut Besitzer keinem Rauch ausgesetzt waren, mit Tieren von Rauchern.

Labrador und Golden Retriever begegnen uns im Wald und auf der Wiese viele. Weitaus seltener sehen wir Chesapeake Bay Retriever, Curly-Coated Retriever und Nova Scotia Duck Tolling Retriever. Wir stellen die drei Hunde vor.

Schwimmwesten sind eine sinnvolle Idee für Hunde, die nicht von Natur aus gute Schwimmer sind. Aber auch erfahrene Wasserratten profitieren von einer solchen Weste.

An Sommertagen steigt die Temperatur im Auto rasant auf über 50 °C. Hunde verkraften solche Hitze nur kurz. So erkennen Sie , ob ein Hund einen Hitzschlag erlitten hat und leisten Erste Hilfe.

Wenn es richtig heiß ist, muss Erfrischung her! Über selbstgemachtes Eis freuen sich auch Hunde. Noch schneller und genauso lecker geht's mit Melone. Ob's Hündin Sunny geschmeckt hat? Sehen Sie selbst im Video.

Das Bellomania Dog Resort ist eine eine Hundetagesstätte mit Luxusfaktor. Es bietet auf dem eigens gestalteten Gelände einen Rundumservice für Hunde an. Wir haben es besucht und einige vierbeinige Gäste getroffen.

Schottische Wissenschaftler haben in einer Studie herausgefunden, dass Hunde entspannen, wenn sie Reggae und Soft Rock hören. Die Forscher maßen die Herzschläge der Hunde, als diese verschiedene Musikgenres vorgespielt bekamen.

Karies kommt bei Hunden zum Glück sehr selten vor, nur drei bis vier Prozent aller Hunde leiden darunter. Oft kann der Halter eine beginnende Erkrankung nicht auf Anhieb erkennen.

Anzeichen einer Tonsillitis sind ein geröteter Rachenraum, geschwollene Mandeln, unangenehmer Maulgeruch, Schluckbeschwerden und Fressunlust, zum Teil auch Würgereiz, starkes Speicheln und Fieber.

Je nach Art der Erkrankung ist der Allgemeinzustand des Hundes gut oder auch gestört. Lassen Sie die Augen Ihres Hundes am besten bei einem Tierarzt untersuchen, der auf Augenheilkunde spezialisiert ist.

Ein gesundes, glänzendes Fell sieht nicht nur schön aus, sondern ist auch die Grundlage dafür, dass sich keine Bakterien und Parasiten auf der Haut einnisten. Ganz wichtig ist auch die Pflege der Pfoten – vor allem im Winter und bei

Entzündetes Zahnfleisch und kranke Zähne können einem Hund das Leben sehr schwer machen. Ohne regelmäßige Pflegemaßnahmen setzen sich Bakterien und Keime am Zahnfleischsaum fest und das Gebiss wird zunehmend geschädigt. Helfen kann nur konsequente Hygiene – und Zahnpasta mit Lieblingsgeschmack.

Adipositas (Fettleibigkeit) ist ein Wohlstandsproblem,
von dem nicht nur viele Menschen, sondern auch Hunde betroffen sind.
Um schweren Folgeerkrankungen und einer verkürzten Lebenszeit vorzubeugen,
heißt es in solchen Fällen: Unbedingt abspecken!

Viele Erkrankungen können nur auf schulmedizinischem Wege kuriert werden, etwa durch eine Operation oder die gezielte Gabe von Medikamenten. Die Naturheilkunde kennt jedoch Mittel und Wege, den Körper auf andere, weniger direkte Weise zu unterstützen. Wir stellen die wichtigsten und

Die regelmäßige Entwurmung gehört zu den wichtigsten Vorsorgemaßnahmen für Hunde. Dadurch schützt der Halter nicht nur sein Tier, sondern auch sich selbst und andere Menschen im direkten Umfeld. Wichtig ist dabei, den Hund nicht planlos viermal im Jahr zu entwurmen,

Impfungen können zahlreiche Infektionskrankheiten verhindern, doch die jährliche Auffrischungsimpfung, wie man sie von früher kennt, empfiehlt der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) schon seit einigen Jahren nicht mehr. Stattdessen sollen Hunde nun sinnvoll nach ihrer individuellen Impf-Notwendigkeit immunisiert werden.

Foto: victoriarak/istockphoto.com

Material, Größe, Stabilität, Höhe und Hygiene sind einige der Kriterien, die bei der Wahl des Futternapfes eine Rolle spielen. Wie sollte er sein, der perfekte Napf?

Könnte Ihr Hund sprechen und Sie würden ihn fragen, würde er sicher antworten,

Das Futter zu finden, das alle Ihre Ansprüche erfüllt und dem Hund schmeckt, kann schon schwer genug sein. Damit es möglichst lang frisch und lecker bleibt, muss es richtig gelagert werden.

Endlich dürfen Sie Ihren Welpen abholen. Wie aufregend! Für die ersten Wochen mit dem neuen Familienmitglied haben wir hilfreiche Infos und Tipps – vom Einzug des Welpen über seine Ernährung bis zur Welpenschule.

Vain ist kein gefährlicher Hund, wurde aber von den Behörden in NRW so eingestuft. Um Maulkorb und Leine loswerden zu können, musste sie eine Prüfung bestehen. Wir waren dabei und berichten, wie Vain abgeschnitten hat.

Hinter den Auftritten von tierischen Darstellern in Film und Fernsehen steckt meist viel Training. Wie läuft das ab? Und welche Hunde haben das Zeug zum Schauspieler? Ein Blick hinter die Kulissen von Renate Hiltls Filmtierranch.

Dalmatiner gehören dank ihres sportlichen Körpers und gepunkteten weißen Fells zu den auffälligsten Hunden. Besonders gut passt die Rasse zu Menschen, die mit spritzigen und liebevollen Begleitern durchs Leben gehen wollen.

Max, Doni & Co. werden als Lawinenhunde Verschüttete suchen. Bis sie dafür bereit sind, werden sie aber noch einige Trainingsstunden absolvieren. Wir haben die jungen Hunde einen Tag lang begleitet und ein Video mitgebracht.

Vain ist ein großer Schmuser. Doch die Behörden haben die Olde English Bulldogge als gefährlichen Hund eingestuft. Nun trainiert die dreijährige Hündin für die Prüfung zur Leinen- und Maulkorbbefreiung – eine Herausforderung für Vain, die ihre Jugend im Zwinger verbracht

Als seine Halter den Golden Retriever Paul zum Tierarzt bringen, hat der Rüde schon seit drei Tagen einen heftigen, trockenen Husten, der sich leicht auslösen lässt. Die überraschende Diagnose: Zwingerhusten.

In den verschneiten Bergen bei Garmisch-Partenkirchen bereiten die Mitglieder der Lawinenhundestaffel ihre jungen Hunde auf ein Leben als Lawinenhund vor. Wie genau funktioniert das? Wir haben die Nachwuchskräfte beim Trainieren begleitet.

Wie ist das, einem Hund aus dem Tierschutz eine Pflegestelle zu bieten? Eine Journalistin wollte es testen und prompt zog Dalmatiner-Hündin Dana aus Spanien bei ihr ein ‒ ein Tagebuch über einen „Hund auf Zeit“.

Buddy kann charmant und schüchtern sein, aber auch ein Wildfang mit ganz eigenem Sturkopf. Bewegt sich etwas schnell oder ist laut, wie Schlitten, Skateboards, oder spielende Kinder, erschrickt der Rüde – und flüchtet nach vorne. Im Training mussten Hund und