Die richtige Box für deinen Hund

0

Boxen fürs Flugzeug

Contents

Kleine Hunde ...

... dürfen in der Kabine des Flugzeugs mitreisen. Anforderungen an die Hundebox:

  1. wasserundurchlässig
  2. bissfest
  3. Maße bis 55 x 40 x 23 cm
  4. Maximalgewicht: inklusive Hund acht Kilo

Große Hunde ...

... reisen im Frachtraum in Flugboxen. Sie müssen den Vorschriften der IATA (International Air Transport Association) entsprechen. Geeignete Boxen für große Hunde:

  • sind ausbruchsicher
  • sind so groß, dass der Hund sich in natürlicher Haltung stellen, legen und drehen kann
  • haben einen Innenraum ohne spitzen Kanten
  • haben Lüftungslöcher an mindestens drei Seiten für genug Frischluft
  • werden mit saugfähigem Material (Pappe oder Decke) ausgelegt

Die Lufthansa etwa empfiehlt stabile Hartplastik- oder Holzboxen, Drahtkäfige sind nicht zulässig.

So berechnest du die richtige Größe einer Box für deinen Hund:
– Nimm die Länge deines Hundes von der Nase bis zur Rutenwurzel plus 10 bis 30 cm = Länge der Box
– die Höhe von den Pfoten bis zu den Ohrspitzen plus 15 cm = Höhe
– die Breite der Schulterblätter des Hundes x 2 = Breite
Lena Schwarz

… schnüffelt als Redakteurin für DER HUND durch die faszinierende Welt der Caniden, löchert Fachleute mit Fragen, trifft außergewöhnliche Vierbeiner und deren Menschen und teilt die Geschichten und Bilder online sowie im Printheft. Besonders gern ist sie mit Hund wandernd unterwegs.