Wasserspaß das ganze Jahr in der Hundeschwimmhalle

Das ganze Jahr Wasserspaß

Sauber, sicher und wohl temperiert, egal bei welchem Wetter: In Sabine Bendigs Schwimmhalle für Hunde trainieren Vierbeiner jeden Alters schonend ihre Kondition, bauen Muskeln auf, entspannen und haben Spaß im Wasser. DER HUND hat die Halle besucht.

In Ebersbach an der Fils (Ba-Wü) gehen Hunde baden – in zwei beheizbaren Spezialbecken mit rutschfesten Rampen an den Enden. Das flachere Becken ist 10 m lang und 45 cm tief. Das große misst 14 m und ist 85 cm tief. Beide sind 1,60 m breit. Schmal genug, dass die Halter bequem neben ihren Hunden gehen können – zum Aufpassen und Anfeuern.

Gewöhnung ans Wasser

Im flacheren Becken können viele Hunde noch stehen und gehen. Im tieferen schwimmen alle. Sofort begeistert ist nicht jeder, aber die Bassins dienen ja auch der sanften Gewöhnung ans Wasser. Sollte ein Hund draußen später mal ins Wasser fallen, kann er schwimmen, ohne in Panik zu geraten.

Kondition für Sportler

Die Halle besuchen aber auch viele Wasserratten, die von Anfang an begeistert ihre Bahnen ziehen. Da sind Sporthunde wie Australian Shepherd Hailey (Bild oben), die in Agility-Pausen ihre Kondition schwimmend in Schuss hält. Auch ältere Hunde wie die 13-jährige Labrador-Hündin Stella, die ED und HD hat, nutzen die Schwimmhalle.

Muskeln für Senioren

Die sanften Bewegungen im Wasser tun gut und bauen Muskeln wieder auf. „Wir haben wirklich viele Hunde, deren Medikamentendosis verringert werden, weil sie durch ihre Zeit hier die Muskulatur so aufbauen, dass der Körper stabiler ist und die Schmerzen abnehmen“, erzählt Sabine stolz.

Auslastung für Angespannte

Eine weitere Gruppe Vierbeiner profitiert von Sabines Angebot: „Bei vielen Hunden, die nicht mehr ansprechbar sind, klappt das Training nach dem Schwimmen wieder, weil sie ausgelastet sind. Schwimmen ist eine super Alternative für diejenigen, deren Hunde sich draußen nicht ohne Leine austoben können.“

Die Hallenbetreiberin bietet neben den regulären Terminen zum Schwimmen auch Aquagymnastik an. Vom Welpen zum Senior, vom Chihuahua zum Ridgeback, dürfen alle mitmachen. Schwimmwesten in allen Größen kann man leihen. Die Hunde gewöhnen sich schnell ans Wasser, entspannen sich und schwimmen ruhig.

Lena Schwarz

... ist auf dem Land aufgewachsen. In Augsburg studierte sie Anglistik, Amerikanistik und Deutsch als Fremdsprache. Bei DER HUND kann sie ihre Hundeliebe, Naturverbundenheit und Freude am Schreiben sowie Fotografieren vereinen.

Scroll Up