Körpersprache: Das bedeuten deine Signale

0

Kennen Sie das? Sie sind mit Ihrem Hund in der Natur unterwegs und plötzlich ist seine ganze Konzentration auf irgendetwas gerichtet, nur nicht auf Sie. Verbal die Aufmerksamkeit auf sich ziehen – Fehlanzeige. Aber wir kommunizieren nicht „nur“ über Sprache. Auch unsere Haltung, Bewegungen und Blicke senden Signale. Dessen sind wir uns zwar oft nicht bewusst, Hunde nehmen sie jedoch sofort wahr. Wie Hundehalter Körpersprache gezielt einsetzen können, hat uns Hundetrainer Normen Mrozinski mit seinem Schüler Mattis (ein Altdeutscher Hütehund, genauer Harzer Fuchs) gezeigt.

Lesen Sie in der Reportage „Körpersprache“ in Ihrem Fachmagazin DER HUND was Ihre Signale für Ihren Hund bedeuten.


Die Reportage „Körpersprache“ finden Sie in Ausgabe 10/2015 von DER HUND.

DER HUND ist auch als Online-Ausgabe erhältlich!

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".