Barf, Prey, vegan: Trends in der Hundeernährung

0

Trends in der Hundeernährung

Inhaltsverzeichnis

Was ist neu im Napf?

Sprüche wie „Du bist, was Du isst“ zeigen, wie gefühlsgeladen das Thema Essen für den Menschen ist. Die Suche nach Regeln für eine gesunde und ethisch vertretbare Ernährungsweise erstreckt sich längst auch auf die Fütterung unserer Haustiere. DER HUND stellt einige aktuelle Trends vor.

Das Thema Ernährung umfasst neben der nüchternen Wissenschaft, welche Nährstoffe der Körper in welcher Zusammensetzung braucht, auch weltanschauliche Fragen. Der Wunsch, für die Gesundheit seines Vierbeiners, aber auch im Sinne der Umwelt und des Tierwohls „das Richtige“ zu tun, befeuert immer neue Ernährungstrends.

Noch nie gab es so viele Arten der Fütterung, so viele Produkte und einen so großen Entscheidungsspielraum für Hundehalter. Wie auch immer Sie sich entscheiden, jede Trend-Kost hat ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile, wenn es darum geht, Ihren Hund bedarfsgerecht zu füttern. Wir geben einen Überblick über einige der Neuheiten und Fütterungstrends der letzten Jahre: Barf, Prey, Vegetarisch und alternative Proteinquellen.

Lena Schwarz

... ist auf dem Land aufgewachsen. In Augsburg studierte sie Anglistik, Amerikanistik und Deutsch als Fremdsprache. Bei DER HUND kann sie ihre Hundeliebe, Naturverbundenheit und Freude am Schreiben sowie Fotografieren vereinen.