Das Herz des Hundes

0

Behandlung und Vorbeugung

Contents

Bei akut lebensbedrohlichen Zuständen geht es erst einmal um Stabilisierung des Patienten. Die Maßnahmen unterscheiden sich von Fall zu Fall und können auch in eine Operation münden. Für die chronische Herzklappenerkrankung wird eine Kombinationstherapie aus verschiedenen Medikamenten empfohlen. Sie kann das Herzleiden nicht heilen, aber die Lebensqualität des Hundes verbessern. Spezielle Diätfuttermittel mit niedrigem Natriumgehalt und zugesetztem Taurin und L-Carnitin haben sich bewährt. Der Tierarzt kann für den Hund einen individuellen Speiseplan erstellen.

Achte bei deinem Hund auf artgerechte Haltung mit viel Bewegung und vermeide Übergewicht. Bei anfälligen Hunden empfehlen sich regelmäßige Checks beim Tierarzt, mit zunehmendem Alter immer häufiger.

 

Lena Schwarz

… schnüffelt als Redakteurin für DER HUND durch die faszinierende Welt der Caniden, löchert Fachleute mit Fragen, trifft außergewöhnliche Vierbeiner und deren Menschen und teilt die Geschichten und Bilder online sowie im Printheft. Besonders gern ist sie mit Hund wandernd unterwegs.