Hämolytische Anämie

0

Vorbeugung

Contents

Der durch Babesiose, Ehrlichiose oder Anaplasmen verursachten sekundären AIHA kann man durch einen effektiven Zeckenschutz vorbeugen. Mückenschutz und die Meidung von Endemiegebieten können vor einer Leishmanieninfektion bewahren, die ebenfalls zu der Anämie führen kann. Bedarfsgerechte Fütterung und viel Bewegung unterstützen das Immunsystem des Hundes.

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".