Bio-Hundefutter

0

Der Trend zu bio hat längst auch das Hundefutter erreicht. Wir haben nachgefragt, wodurch sich Biofutter von konventionellem Hundefutter unterscheidet, woran Sie echtes Biofutter erkennen und was überhaupt in Hundefutter enthalten sein darf.

Bei der heutigen Bandbreite an Hundefutter tut sich so mancher Halter schwer bei der Wahl des richtigen Futters für seinen Liebling. Schließlich kursieren die wildesten Gerüchte, was alles im Hundefutter stecken könnte. Wer nicht nur auf eine ausgewogene Zusammensetzung achtet, sondern auch noch Umwelt und Nutztieren etwas Gutes tun möchte, greift zu biologischem Hundefutter. Gekennzeichnet ist es durch entsprechende Siegel, aber wissen Sie, was genau die verschiedenen Siegel und Begriffe bedeuten? Was sie über die Inhaltsstoffe, die Produktionsbedingungen und die Verarbeitungsmethoden aussagen? Alle Infos dazu in DER HUND 09/2014!

Mehr in Ausgabe 9 / 2014 von DER HUND!

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".