Bakterielle Infektionen: Leptospirose

0

Vorbeugung

Contents

Der beste Schutz vor Leptospirose ist regelmäßige Impfprophylaxe. Neuere Impfstoffe decken auch aktuelle Leptospiren- Stämme mit ab. Achtung: Leptospirose ist eine Zoonose und kann auch den Menschen befallen. „Auch wenn die Infektion beim Menschen oftmals nur mit grippeähnlichen Beschwerden einhergeht, sollte man den Kontakt zum Urin des Hundes vermeiden“, rät Dr. Jennifer Nehls.

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".