Bakterielle Infektionen: Borreliose

0

Vorbeugung

Contents

Ein guter Zeckenschutz und das rechtzeitige Entfernen saugender Zecken können die Infektion verhindern. Speziell von März bis Juni und von September bis Oktober sollte der Hund nach jedem Spaziergang sorgfältig abgesucht werden.

Impfung

Eine Impfung ist möglich, sie ist jedoch in der Fachwelt umstritten, da verschiedene Impfstoffe zur Verfügung stehen, die jeweils nur vor bestimmten Borrelienarten schützen.

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".