Bakterielle Infektionen: Anaplasmose

0

Ursache

Contents

Die Übertragung erfolgt auch in diesem Fall über Zecken, hierzulande über den Gemeinen Holzbock. Erreger ist das Bakterium Anaplasma phagocytophilum, das sich in den weißen Blutkörperchen der Hunde niederlässt und vermehrt. Auch über Bluttransfusionen ist eine Übertragung möglich. Bis zu 55 Prozent aller Hunde in Deutschland hatten bereits mit dem Erreger Kontakt, aber nur wenige Hunde erkranken daran.

Miriam Wirths

... arbeitet im Online-Team der DER HUND Website und an der » Facebook-Fanpage. Ihr absoluter Lieblingshund aus unserem Rasselexikon ist der » Kooikerhondje - werft doch gleich mal einen Blick auf den "alten Holländer".