Kochen für Hunde – Zutatenkunde: Rinderhack

0

Zutaten-Glossar: Rinderhackfleisch

Rinderhackfleisch wird aus reinem Muskelfleisch vom Rind hergestellt und ist damit für Hunde ein ganz besonderer Leckerbissen. Es darf maximal 20 Prozent Fett enthalten. 100 Gramm Rinderhackfleisch haben etwa 113 Kalorien. Rindermuskelfleisch hat einen hohen Gehalt an Protein, das der Körper besonders leicht verwerten kann.

Beim Kauf solltest du darauf achten, dass das Hackfleisch wirklich zu 100 Prozent aus Rindfleisch ist und nicht zu 50 Prozent aus Rindfleisch und 50 Prozent aus Schweinefleisch. Zudem wird Rinderhackfleisch oft bereits fertig gewürzt angeboten, auch davon solltest dunatürlich lieber die Finger lassen. Ungewürztes Rinderhackfleisch darf maximal 1 Prozent Salz enthalten.

Rinderhackfleisch ist schneller verderblich
Rohes Hackfleisch ist schneller verderblich als normales Rindfleisch, da die Oberfläche größer ist und die Zellmembran durch das Bearbeiten mit dem Fleischwolf teilweise bereits zerstört.

Hier findest du ein leckeres Rezept für Hunde mit Rinderhackfleisch!

Avatar