Schleswig-Holstein Hundestrand: Wyk auf Föhr – Nordsee

0

Schleswig-Holstein

Hundestrand: Wyk auf Föhr - Nordsee

getestet am 24.08.2010

Adresse:
25938 Wyk auf Föhr - an der Promenade am Aquaföhr
Gesamtbewertung: 5 von 6 Pfoten
Größe:
Relativ groß - immer mehrere Abschnitte dazwischen, leider immer mal kein Hundestrand (doof gemacht). Strand mit allem, was dazu gehört: Strandkörbe und ein Parkplatz direkt am Wellenbad Aquaföhr, dann rechts halten. Abschnitt 12 ist dann der Hundestrand.
5 von 6 Pfoten
Boden:
Der Boden ist typisch Strand: oben Sand und Promenade mit kleiner Mauer und unten gut zu laufen (heute sind wir allerdings sandgestrahlt worden, wegen des Sturms - schaut Euch das eine Bild an und achtet auf meine Ohren!)
6 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Eine schöne Promenade. In diesem Bereich allerdings nix mehr zum Shoppen, aber gut zu laufen (man kann eben nicht alles haben).
6 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Kann man nicht klagen, wobei Mülleimer weit und breit keine in Sicht sind. Der einzige Papierkorb ist direkt am Parkplatz - wie immer.
2 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
siehe Sauberkeit...
2 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Strandkörbe sind vorhanden, man bekommt über den Vermieter bei Bedarf eine Bescheinigung für die Kurtaxe. Ohne diese gibt es nirgends einen Strandkorb, aber bei den schönen Stränden reicht auch nen Badehandtuch und ab in den Sand. Oder man setzt sich auf die Mauer und beobachtet die Hunde.
6 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Wie gesagt, am Aquaföhr und dann direkt zum Hundestrand ca. 500 m. Oder man parkt in Wyk auf dem Zentralparklatz und geht durch die Fußgängerzone und dann an der Promenade lang, ca. 2 km Fußmarsch mit Shopping-Möglichkeiten.
6 von 6 Pfoten
Mögliche Gefahren:
Keine nennenswert hohen Wellen beim Einlaufen der WDR Fähren.
6 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Stationen:
Leider nein, aber wir Hundehalter haben doch eh überall die Beutel versteckt... Wobei ich sagen muss: Auf der Insel selber gibt es überall Beutel-Stationen.
6 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Also ICH hatte meinen Spaß - und Herrchen und Frauchen auch. Aber ich denke, hier ist es eher ein Familienziel, also eher wenig zum Flirten, aber alle sehr nett.
4 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Keine, aber die Geschäfte kann man ja vorher machen (rund um den Parkplatz am Aquaföhr ist genug Gebüsch). Muss ja nicht am Strand sein...
2 von 6 Pfoten
Kurtaxe/Eintritt:
ja
Strandkörbe:
Ja, aber nur in Verbindung mit Kurtaxe.
Gastronomie:
Direkt am Hundestrand gibt es nix, aber auf der Promenade ca. 500 m zurück geht das auch schon los... Also verhungern und verdursten muss man nicht.
6 von 6 Pfoten
Nicht-hundehaltende Badegäste:
ja - die ganze Insel ist allerdings äußert hundefreundlich!!!

Bemerkungen

Hallo Hundis! Ich war wieder mal an einem Hundestrand - und ich bleibe dabei, dass die Nordsee eine Reise Wert ist... Wir leben hier in Oldsum bei Fam G. - sehr nett und auch sehr hundefreundlich... Einfach fragen! Ich kann nähere Infos geben.
In Wyk auf der Promenade stehen überall Wassernäpfe für unsere Vierbeiner. Ca. alle acht Läden steht ein Wassernapf rum... Das ist echt der Hammer - ich bin vollends begeistert!

Unser Routen-Tipp: Schleswig-Holstein auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu diesem Hundestrand? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!

Fotos

Google Maps

Anfahrtsbeschreibung
Avatar