Schleswig-Holstein Hundestrand: „Am Flughafen“ Wyk auf Föhr

0

Schleswig-Holstein

Hundestrand: "Am Flughafen" Wyk auf Föhr

getestet am 27.08.2010

Adresse:
25938 Wyk am Flughafen/Golfplatz, Insel Föhr - Nordsee
Gesamtbewertung: 5 von 6 Pfoten
Größe:
Nicht sooo groß - man schimpft hier aber auch nicht, wenn man am normalen Strand am Wasser mit dem Hund läuft. Wir haben nämlich das Ende verpasst, aber irgendwann machte uns jemand darauf aufmerksam...
5 von 6 Pfoten
Boden:
Der Boden ist typisch Strand: oben Sand und nen schmaler geteerter Weg vor der Dünenlandschaft.
6 von 6 Pfoten
Wasserzugang:
Der Sand ist steinfrei und der Strand ist gut zugänglich.
6 von 6 Pfoten
Sauberkeit:
Kann man nicht klagen. Am Eingang oben - und vereinzelnd stehen Mülleimer am Rand.
3 von 6 Pfoten
Papierkörbe:
siehe Sauberkeit...
2 von 6 Pfoten
Sitzgelegenheiten:
Strandkörbe sind vorhanden. Man bekommt über den Vermieter bei Bedarf eine Bescheinigung für die Kurtaxe, ohne diese gibt es nirgends einen Strandkorb, aber bei den schönen Stränden reicht auch nen Badehandtuch - und ab in den Sand!
6 von 6 Pfoten
Parkplätze:
Direkt am Eingang zum Hundestrand (Extra-Zufahrt zum Hundestrand) sind ca. 15 Parkplätze vorhanden.
6 von 6 Pfoten
Mögliche Gefahren:
Keine nennenswert hohe Wellen beim Einlaufen der WDR-Fähren. Und ja, die Flugzeuge... Wie sagte ein Straßenschild „Auf eine Weite von 80 m nicht länger als nötig Aufhalten“
6 von 6 Pfoten
Gassibeutel-Stationen:
Leider nein, aber wir Hundehalter haben doch eh überall die Beutel versteckt... Wobei ich sagen muss: Auf der Insel selber gibt es überall Beutel-Stationen.
6 von 6 Pfoten
Flirtfaktor:
Strand eben... Also für mich gab es da ne Menge zu sehen. 🙂
4 von 6 Pfoten
Gebüsche:
Keine, aber die Geschäfte kann man ja vorher machen - muss ja nicht am Strand sein...
2 von 6 Pfoten
Kurtaxe/Eintritt:
ja
Strandkörbe:
Ja, aber nur in Verbindung mit Kurtaxe.
Gastronomie:
Direkt am Hundestrand gibt es nix, aber dafür auf dem Flughafengelände - sehr zu empfehlen...
6 von 6 Pfoten
Nicht-hundehaltende Badegäste:
Ja - die ganze Insel ist allerdings äußert hundefreundlich!!!

Bemerkungen

Hallo Hundis! Ich wieder mal - und ich bleibe dabei, dass die Nordsee eine Reise wert ist... Wir werden auf alle Fälle wieder her kommen... Föhr ist so was von hundefreundlich, es ist echt eine Freude, hier einen Hund an der Leine zu führen... Überall stehen Wassernäpfe, wir dürfen überall mit rein - einfach toll...!

Unser Routen-Tipp: Schleswig-Holstein auf 6 Pfoten

Habt Ihr einen interessanten Routen-Tipp zu diesem Hundestrand? Dann schickt ihn uns bitte an: info@stadthunde.com, damit wir ihn hier weitergeben können. Danke!

Fotos

Google Maps

Anfahrtsbeschreibung
Avatar