“Meine kleine Susi”

0

Hallo zusammen, ja, leider, es geht dem Ende zu. Susi hat das Futter bis auf einen kleinen Rest mit Freude verspult. Ich habe ihr 4x pro Tag kleine Mengen des Futters gegeben. Da sie klein ist, war ich natürlich auch übervorsichtig und habe die Mahlzeiten geteilt. Sie hat ihren Napf grundsätzlich geleert, es blieb kein Stück zurück. Da sie ihre Futterzeiten kannte, stand sie immer schon in der Küche bereit und freute sich sosehr, daß sie auf den Hinterbeinchen tanzte, bis es endlich soweit war. Alles in allem ist es ein hochwertiges Futter, riecht auch sehr gut, besonders nach Fleisch und meine Katzen haben auch versucht, an den Futternapf zu gelangen und zu stibitzen. Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für die liebevolle Betreuung Ihrer Mitarbeiter bedanken.

Dagmar Weist

Scroll Up