Deutsch Drahthaar

0

Größe:

57 bis 68 cm

Ursprung:

Der Deutsch Drahthaar (FCI-Nr. 98) ist ein vielseitig einsetzbarer, robuster Jagdgebrauchshund und Deutschlands verbreitetste Vorstehhundrasse. Die Rasse zeichnet sich durch die praktische, wetterfeste Behaarung und durch Vielseitigkeit auf allen Gebieten der Jagdpraxis aus.

Verwendungszweck:

Kaum eine andere Rasse erweist sich im Jagdrevier als so vielseitig begabt wie der Deutsch Drahthaar. Er besitzt viel Raubzeugschärfe, apportiert zuverlässig, ist wasserfreudig und verfügt über eine hervorragende Nase. Laut Welpenstatistik des VDH steht der Deutsch Drahthaar aktuell auf Platz drei der beliebtesten Rassen.

Wesen:

Der Deutsch Drahthaar ist ein bindungsbereiter Hund, der ausschließlich in Jägerhand gehört und nur in reiner Leistungszucht gezüchtet wird. Sein Temperament, seine Härte und sein große Jagdpassion stellen hohe Anforderungen an seinen Halter.

Interessante Links: