Hundetrainer-Online-Beratung

0

Christine Holst ist unsere neue Hunde-Erziehungsexpertin

Hundeverhalten zu verstehen ist ihre Profession: Die Tierpsychologin Christine Holst beantwortet Eure Fragen zum Thema 'Hundeverhalten' und 'Hundeerziehung' – kompetent und individuell.

Tierpsychologin Christine Holst betreibt ihren Beruf aus Leidenschaft. Mit einer professionellen Verhaltensanalyse nach modernsten verhaltensbiologischen Erkenntnissen deckt sie Ursachen für unerwünschtes Verhalten auf – und zeigt individuelle und hundegerechte Wege, neues Verhalten zu formen. So wird aus Euch und Eurem Hund ein noch besseres Team!

„Sie und Ihr Hund sind ein einzigartiges Team mit einer ganz persönlichen, individuellen Beziehung,“ ist das Motto von Christine Holst. „Und genau diese einzigartige Beziehung verdient es, individuell und auf ihre Bedürfnisse abgestimmt betreut zu werden!“

Hier stellen wir Euch unsere Expertin genauer vor:

Von Klein auf teilte Christine Holst ihr Leben mit Hunden und Pferden. Ihr war klar, dass sie auch beruflich mit Tieren arbeiten wollte, deshalb bereitete sie sich auf ein Studium der Tiermedizin vor. Doch alles kam anders – und sie wurde Diplom Betriebswirtin und arbeitete im Marketing Management von namhaften Firmen.

Rund fünfzehn Jahre später fand sie jedoch zurück zu ihrer alten Passion: Sie studierte Tierpsychologie mit dem Schwerpunkt „Hund“ bei der renommierten Akademie für Tiernaturheilkunde (ATN) – sicherlich eine der besten Ausbildungen, die man als Hundetrainer vorweisen kann.

Seitdem bildet sie sich kontinuierlich fort. Zu ihren qualifizierten Weiterbildungen gehören unter anderem Lehrveranstaltungen bei Günther Bloch, Dr. Udo Gansloßer, Perdita Lübbe, Jan Nijboer, Jörg Brach, Michael Grewe, Thomas Baumann und im Hundeverhaltenszentrum Canisland bei Sabine Padberg und Martina Fritz.

Christine Holst ist Mitglied in dem bundesweiten Netzwerk "pet-group" mit ausgesuchten Experten und hat die anspruchsvolle "pet-group" Qualitäts-Siegel-Prüfung bei Günther Bloch, Udo Gansloßer und Gabi Kaiser erfolgreich bestanden.

Eine ganz besondere Erfahrung für Christine war ihr Voluntariat bei Günther Bloch im 'Tuscany Dog Projekt' – Verhaltensbeobachtungen an verwilderten Haushunden in der Toskana. Besonders intensiv beschäftigt sich Christine mit den Themen „Hunde mit Handicap“ und „Kastration und ihre verhaltensbiologischen Auswirkungen“.

Heute lebt die Expertin mit ihren eigenen Hunden in Sievershütten nahe Hamburg und ist als Hundetrainerin und Verhaltenberaterin für Euch unterwegs.

Unsere Online-Sprechstunde mit Christine Holst ist derzeit leider nicht aktiv. Ihr werdet aber bestimmt in den bisherigen Fragen und Expertenantworten fündig - reinschauen lohnt sich! Solltet Ihr ein dringendes Erziehungsproblem haben, wendet Euch bitte direkt an Christine oder einen Hundetrainer Eures Vertrauens. Wir wünschen Euch und Eurem Vierbeiner alles Gute! - Das Stadthunde-Team

Weitere Informationen auf Christines Homepage:

'canis major' - einander verstehen, miteinander lernen

...

Weitere Artikel zum Thema:

Avatar