Futterspenden-Aktion für rumänische Straßenhunde

0

Die Online-Plattform Tierschutz-Shop sammelt Futterspenden für Hunde in Rumänien. Die Aktion „SOS! Hilferuf aus Rumänien“ läuft noch bis zum 12. September 2019.

Das Ziel: 10 LKW mit Futterspenden zu füllen. Das Futter wird dann an 7 deutsche Tierschutzvereine verteilt, die sich vor Ort in Rumänien für Straßenhunde einsetzen.

Die sieben Vereine sind:

  • Friends for Live Germany e.V.
  • Arche Noah Transilvania e.V.
  • Engel der Hunde e.V.
  • ProDogRomania e.V.
  • Tierschutz-Werkstatt e.V.
  • Homeless Dogs Romania e.V.
  • Tierhilfe Hoffnung e.V.

Fast 2.500 Menschen haben bereits gespendet. Wenn du mehr über die Aktion erfahren möchtest, kannst du dich auf der Website des Tierschutz-Shops umsehen.

Lena Schwarz

... ist auf dem Land aufgewachsen. In Augsburg studierte sie Anglistik, Amerikanistik und Deutsch als Fremdsprache. Bei DER HUND kann sie ihre Hundeliebe, Naturverbundenheit und Freude am Schreiben sowie Fotografieren vereinen.

Scroll Up