Das war der Dyson-Test!

0

Dyson bedankt sich für die tolle Unterstützung bei der Redaktion von Stadthunde, bei den Testpersonen und vor allem: bei den geduldigen und neugierigen Hunden Fredo, Lilly, Ruby und Lupold!

„Mit der neuen Hundebürste Dyson Groom möchten wir Hundehaltern und Hunden die Fellpflege erleichtern. Deshalb waren wir besonders gespannt auf das Feedback der Stadthunde-User,“ so Marketingchef René Némorin von Dyson, selbst Halter eines Beagles namens Paul.

 „Es war spannend für uns lesen zu können, wie die einzelnen Hunde auf die neue Bürste reagieren, und ob Herrchen und Frauchen die Arbeit rund um das Fell ihrer Lieblinge tatsächlich erleichtert wird. Die einzelnen Rückmeldungen direkt von den Usern sind wichtig für unsere Arbeit und tragen zu einer stetigen Weiterentwicklung unserer Produkte bei."

Redaktionshund Lupold und der Dyson Groom: Eine ganz entspannte Sache! Wir bedanken uns bei Dyson für die gute und konstruktive Zusammenarbeit.

..

''Wie man sieht, ist das Absaugen mit dem Dyson Groom bei uns kein Problem mehr...''

Hier geht's weiter: Dyson-Tag dreizehn bei Lilly und ihrer Rettungshundestaffel

''Was war es bislang immer für ein Akt, das Hundekissen von Haaren zu säubern, jetzt mit dem Dyson ein Kinderspiel...''

Hier geht's weiter: Dyson-Tag elf bei Christine und Ruby

''Jetzt habe ich den Dyson schon etwas länger. An meinem Fazit hat sich nichts geändert.''

Hier geht's weiter: Dyson-Tag fünfzehn bei Daniela und Fredo

''''Ich habe den deutlichen Eindruck, dass ich weniger Fusseln..''

Hier geht's weiter: Dyson-Tag fünfzehn in der Stadthunde-Redaktion

Weitere Artikel zum Thema:

Avatar