XXL Adventskalender 2021 30 – LEX

0

Gewinne eines von 5 fleischigen LEX-Paketen!

Wer für den Hund auch zu Weihnachten nur das Beste an Fleisch möchte, ist bei LEX genau richtig: Mit bis zu 70 % Fleischgehalt überzeugt LEX durch reichlich Nährstoffe und ordentlich Geschmack.

3 Packungen Trockenfutter von LEX
4 Dosen Hundefutter von LEX

LEX – Der kernige Fleischgenuss

Das getreidefreie Trockenfutter besticht mit mind. 65 % Frischfleisch und besonders aromatischen Kroketten. Und wenn es Nassfutter sein soll: LEX enthält saftige, natürliche Stücke von Fleisch und Innereien – ob pur oder mit Kohlenhydraten.

Exklusiv bei DAS FUTTERHAUS.

Der Gewinn:

Gewinne 1 von 5 LEX-Paketen im Wert von je 60 Euro, bestehend aus Trocken- und Nassfutter in den Sorten Huhn, Rind und Pute.

Und so kannst du gewinnen:

Beantworte die Glücksfrage richtig, fülle das Formular aus, schicke es ab – und schon hast du eine Chance, zu gewinnen. Die richtige Antwort findest du auf der LEX-Website!

Die Glücksfrage lautet:

„In welchem Land wird das Trockenfutter von LEX hergestellt?“

Die Antwort findest du auf dieser Seite:

www.futterhaus.de/lex

Logo von LEX

Diese Verlosung ist leider schon abgelaufen.

Teilnahme-Bedingungen

  • Einsendeschluss ist der 09.01.2022
  • Teilnehmen kann grundsätzlich jeder Besucher.
  • Jede der Kugeln zählt als einzelnes Gewinnspiel. Jeder Teilnehmer (natürliche Person) darf nur einmal pro Kugel teilnehmen.
  • Am Ende des Gewinnspieles werden alle Gewinner per Mail informiert.
  • Die Gewinner-Adresse wird zur Aussendung des Gewinns an das verbundene Unternehmen weitergeleitet.
  • Für die Gewinnausgabe ist ausschließlich der jeweilige Gewinnspielpartner verantwortlich.
  • Zur Teilnahme dürfen keine Bots oder andere technische Mittel eingesetzt werden, welche u.a. dazu dienen, automatische Anmeldungen/Teilnahmen zu generieren. Diese haben den Ausschluss zur Folge. Im Zweifel liegt die Entscheidung bei FORUM Zeitschriften & Spezialmedien GmbH. Bei Zuwiderhandlung behält sich FORUM Zeitschriften & Spezialmedien GmbH vor, entsprechende Rechtsmittel einzulegen.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!

Bild: stock.adobe.com /anastasianio